2007-02-05 09:49:36 - Delight

Breaking Ground Premiere!

Für den 5 Februar wird die deutsche Premiere des neuen Delight Albums geplannt.
Auf dem Album werden sich 12 Tracks befinden:

Divided (eine neue Version von Anew)
Sleep With The Light On
In Too Deep
Reasons
Fire
Every Time
Emotune (ein Song aus "Anew" neuaufgenommen!)
More (ein Song aus "Anew" neuaufgenommen!)
Juliet
All Alone
Your Name (ein Song aus "Anew" neuaufgenommen!)
Bare Tree (ein Song aus "Anew" neuaufgenommen!)


2007-02-05 09:47:10 - Delight

TOUR MIT EXILIA GECANCELT!

Mit Bedauern müssen wir euch iformieren, dass wir leider nicht an der Tour mit Exilia teilnehmen werden. Kurz vor der Ausreise ist einer der Bandmitglieder so schwierig erkrankt, dass wir dazu gezwungen wurden unsere Teilnahme an der Tour abzusagen. Wir wurden vor ein ernstes Dilema gestellt. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass keine Vertretung in diesem Fall in Frage kommt. Es gibt Sachen die von uns selber unabhängig sind. Es tut uns deswegen sehr Leid, weil wir sehr auf diese Konzerte gezählt haben, aber wir haben auch bestimmt nicht vor aufzugeben! Wir müssten schon öfters in der Geschichte unserer Band gegen die Unbilden des Schicksals kämpfen, aber wir haben nie auf das Spielen verzichtet! Und auch dieses Mal werden wir durchhalten. Wir hoffen wir werden euch bald über unseren neuen Konzertpläne informieren können.


2006-04-16 08:26:37 - Delight

Delight auf Wave Gotik Treffen 2006 und Castle Party 2006!

Delight hat seine Teilnahme am Wave Gotik Treffen in Leipzig bestätigt. Der diesjährige Auftritt ist einer von den Preisen für den ersten Platz im Wettbewerb BEST UNSIGNED GOTHIC ACT INTERNATIONAL organisiert durch das Magazin Orkus, Roadrunner Records, Wave Gotik Treffen i Mastersound Entertainment.

Delight wird auch auf dem Castle Party Festival in Bolków, Polen auftreten. Einzelheiten bald.


2005-11-15 23:14:58 - Paula

DELIGHT IN NEUER, SECHSKÖPFIGER BESETZUNG

Nach vielen Wochen von Verhörungen, ist es uns gelungen einen neuen Bassisten zu finden. Das fünfte Mitglied wurde, der aus Ruda ¦l±ska kommende, Marek Tkocz (The Legacy). Wir bedanken uns bei allen Bassisten, die sich gemeldet haben: Wir danken euch aus ganzem Herzen! Wir wünschen Euch viel Erfolg in eurer zukünftigen Kariere! Ein neuer Bassist ist erst der Anfang. Nach fast drei Jahren, taucht in der Band wieder ein zweiter Gitarist auf! Wir spielen wieder mit zwei Gitarren, wie es in einer Rock-Metall Band sein sollte. Das sechste Mitglied von Delight, wurde ein vieljähriger Freund der Band - Grzegorz Gustof(ex-Middle Finger). Schon bald werden Delight ihr erstes Konzert in neuer Besetzung geben. (Warschau, 26.11.2005, während der BYE Tour mit Moonlight und Dive3d). Wir laden Euch ins Konzert ein!


2005-09-10 19:56:56 - Paula

Delight arbeitet im Studio an neuen Titeln!

Im Krakauer Studio von de Produzentenfirma Gorycki & Sznyterman (www.fpgs.pl) entstehen gerade unveröffentlichte Songs, die sich auf dem nächstem, fünftem Album Delight befinden werden. Die Premiere ist für das Jahr 2006 geplant. Auf der neuen Veröffentlichung werden sich ausgewählte Titel von dem vorherigen Album „ANew“ befinden, die neu eingespielt werden, so wie auch unveröffentlichte Titel. Die Arbeit kocht – Resultate schon bald.

Paula: „Die neuen Songs sind noch Demo-Versionen, aber ich bin überzeugt, dass dies sie besten Delight Songs bisher sind. Diesmal hat sich unsere Art von Komponieren sichtlich geändert, wir haben gearbeitet und arbeiten bis jetzt ganz neu: unter dem Auge von Produzent £ukasz Gorycki. Wir treffen uns täglich (Jaro, £ukasz, Cube, Paula) und arbeiten fleißig an jeder Note, jedem Wort und Atem. Autor der Texte ist ein Freund der Band - Krystian Aparta. Fürs erste entstehen englische Versionen. Ich kann es kann nicht erwarten, bis wir euch das neue Material vorstellen.“

Jaro: "Mit der Firma Gorycki & Sznyterman arbeiten wir zusammen schon sei langem. Ich und £ukasz bauen eine Produzentengruppe die sich auch mit andern Bands beschäftigt. Jetzt arbeiten wir an dem Delightalbum – zum ersten Mal unterstützt uns jemand der kein formelles Mitglied der Band ist. Dank dessen haben wir einen objektiven Blick auf das, was wir machen, und zusammen sind wir im Stande das Beste zu leisten. Wenn es um das Sudio-Delight geht, sind es genau die vier Personen, die von Paula erwähnt wurden, die den unformellem Stand von Delight bauen.“

Delight möchte sich herzlich bei der Firma Audio Tech für die Ausleihung des Mikrofons Brauner VMA für die Aufnahme des neuen Albums bedanken. (www.audiotech.home.pl).


  
[1][2][3][4]